Goldhorn Beefclub 1
29. Juli 2015    Kategorien:    Schlüsselwörter:

rude Spirits ist jetzt Partner des Goldhorn Beefclub in Berlin. Freunde höchster Prime-Fleischqualität können jetzt nicht nur aus 20 Rinderrassen wie Kobe-Beef, Black Angus, Galloway oder Charolais wählen, sondern dazu auch exklusive rude Gin und rude Vodka Drinks genießen.

“Die älteste Garmethode der Welt und die hochwertigsten Produkte, auf höchstem Niveau zum Gast” – das ist das Motto des Goldhorn Beefclub. Eine Partnerschaft mit rude Spirits, der außergewöhnlichen Spirituosen-Marke Made in Germany lag also nah. „Wir vom GB möchten unseren Clubgästen immer eine Auswahl  an Qualitativ hochwertigen Produkten bieten. Daher sind Nischenprodukte genau das Richtige, wenn sie dann noch aus Deutschland kommen umso besser!“, so Chef Hartmut “Josh” Jabs.

Die Produkte der rude Spirits Marke werden aus edelsten Zutaten hergestellt und überzeugen selbst kritische Gaumen mit ihrer feinen milden Note. “Wir freuen uns mit Josh Jabs einen Partner gefunden zu haben, der, genau wie wir, Wert auf beste Zutaten und Zubereitungmethoden legt.” so Bastian Meyenburg, Geschäftsführer und kreativer Kopf der rude Spirits GmbH.